Meine Autumn Vibes – Herbstplaylist 2016

Im heutigen Blogeintrag geht es um etwas, das sicher jeder Mensch auf dieser Welt liebt. Musik! Egal ob wir glücklich, traurig, ängstlich. aggressiv oder wütend sind, Musik hilft uns in jeder Lebenslage. Also, bei mir persönlich, ist das auf jeden Fall so. Ich kenne für jede Stimmung genau das richtige Lied. Wenn ich weinen will, höre ich Joel Brandenstein; wenn ich ausgehen will, höre ich Lean On von Major Lazer & DJ Snake; wenn ich traurig, wütend oder aggressiv bin, höre ich Böhse Onkelz und Metallica und wenn ich gut drauf bin, höre ich Die Toten Hosen, weil sie für mich die absolut beste Band sind! Habt ihr auch Songs/Interpreten die ihr hört, wenn ihr eine bestimmte Stimmung habt? Welche Songs hört ihr zur welcher Stimmung? Schreibts mir gerne in die Kommentare 🙂 Aber zurück zum Thema von diesem Blogpost! Ich zeige euch heute meine autumn vibes; meine persönliche Herbstplaylist; die Playlist die im Moment bei mir rauf und runter läuft.

Musik begleitet mich non-stop durch meinen Alltag. Zu Hause beim Kochen und chillen, im Auto auf dem Weg zur Arbeit, beim Duschen, im Bus/Zug (wenn ich dann mal damit fahre), auf Konzerten, auf Festivals..usw. Ich habe schon immer Musik gehört und vorallem schon immer ganz viel. Früher, als Kind, habe ich Musik gehört zum Einschlafen. Dann lag ich mit meinem MP3-Player im Bett und bin mit Kopfhörern eingeschlafen!! Sorry Mama- ich weiß, dass das gefährlich ist. Aber ich habs so sehr geliebt! Ich habe so lange im Kopf mitgesungen und getanzt, bis die Musik mich in den Schlaf gewogen hat. Hach! Das waren schöne Zeiten! 🙂

Außerdem ists bei mir auch immer so, dass ich Musik mit Menschen, Orten, Urlauben und diversen persönlichen Momenten verbinde. Beispiel: „Ich will nur, dass du weißt“ von SDP feat. Adel Tawil erinnert mich an meinen Freund und an die Zeit in der wir zusammen gekommen sind. So habe ich für viele viele andere Situationen in meinem Leben ein Lied, welches eine gewisse Zeit geprägt hat. Geht das noch jemandem so oder bin ich da die Einzige?

Aber nun zu meiner Herbstplaylist 🙂 Ich hoffe sie gefällt euch genau so gut wie mir und ihr dürft mir auch gerne auf Spotify folgen. Es kommen in Zukunft noch viele Playlists dazu und ich werde sie auf jeden Fall regelmäßig updaten- versprochen!

P.S. Welches Lied sollte ich auf meiner Herbstplaylist unbedingt noch hinzufügen? Wenn ihr Lieder für mich habt, schreibt sie mir gerne in die Kommentare. Ich freue mich darüber! 🙂

img_2533

Follow:
Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.