3 Dinge, die mich gerade glücklich machen

1.Bald ist Weihnachten! – Ja wirklich, bald! Manche denken sich jetzt vielleicht „die hat sie nicht mehr alle“. Doch schon, ich habe noch alle! Aber war doch klar, wenn ich einen Blogeintrag schreibe, der „3 Dinge, die mich gerade glücklich machen“ betitelt wird, dass dann Weihnachten oder etwas, das damit zu tun hat, an erster Stelle steht, oder?! Für manche mag es jetzt im November immer noch zu früh sein, aber ich freue mich unheimlich auf Weihnachten und natürlich auch auf die ganze Vorweihnachtszeit. Und damit ihr mich jetzt definitiv für verrückt erklären könnt- ich freue mich schon seit meinem Geburtstag, am 14. September, drauf. Aber ich stehe zu 100% dazu und mir ist es auch egal, was andere denken. Ich bin und bleibe ein kleiner Weihnachtself, was ich ja auch schon in meinem vorherigen Beitrag erwähnt habe. Ich liebe Weihnachten für alle Leckereien, die es in dieser Zeit gibt, von Lebkuchen, über Spekulatius; ich liebe Glühwein und Glühwein mit Amaretto (mhhh!); ich liebe Weihnachtsmärkte und all die schön dekorierten Geschäfte; ich liebe die Straßenbeleuchtungen die aufgehangen werden (oder schon aufgehangen wurden); ich liebe es meinen Weihnachtsbaum zu Hause zu schmücken; ich liebe es, mich mit meiner Familie und meinen liebsten Menschen voll zu fressen bis wir platzen; ich liebe es, zu schenken und beschenkt zu werden; und niemals wird es etwas geben, das ich mehr liebe als all das!

3 Dinge, die mich gerade glücklich machen

2.Gemütliche Abende zu Hause! – Im Moment gibt es für mich nichts Schöneres, als abends, zusammen mit meinem Freund, zu Hause zu sein und den Tag ganz gemütlich mit ihm ausklingen zu lassen. Egal ob unter der Woche oder am Wochenende- einfach immer! Ja, jetzt könnt ihr mich vielleicht zum zweiten Mal in diesem Beitrag für verrückt erklären, aber ich liebs einfach so ganz Oma-like zu Hause zu bleiben. Natürlich am liebsten in netter Gesellschaft und noch lieber mit einem Glas Wein. Und Christstollen. Oder Lebkuchen. Oder beides! Wer mich kennt, weiß sowieso schon, dass fortgehen nicht so mein Ding ist und ich mich immer und jeder Zeit für homepartys entscheiden würde. Klar, kommt es ab und zu mal vor, dass wir ausgehen, aber für mich ist es okay wenn solche Abende 1-2 Mal im Jahr stattfinden. Aber ich muss eben sagen, dass das alles gerade jetzt im November noch schlimmer ist- es wird schon um 16 Uhr dunkel draußen, es ist kalt und drinnen vor dem Kamin ist es dann sowieso gemütlicher.

3 Dinge, die mich gerade glücklich machen

3.Sport! – Ja, kaum zu glauben, aber im Moment macht Sport mich richtig glücklich. Egal ob laufen an der frischen Luft, home trainer zu Hause oder im Fitnessstudio- ich habe gerade wieder super viel Motivation, Energie und Power. Im Sommer wars ja so, dass ich etwa 2 Monate lang überhaupt keinen Sport gemacht habe. Am Anfang habe ich nicht so richtig gemerkt, was mir gefehlt hat, aber als ich dann im Oktober wieder konsequent mit Sport angefangen habe, wusste ich es. Mich zu bewegen, tut mir gut und das vergesse ich leider immer wieder mal. Ich bin, muss ich zugeben, oft auch einfach faul und muss mich richtig zusammenreißen und mich selbst zum Sport motivieren. Aber wenn ich mein workout dann geschafft habe, dann fühle ich mich unglaublich stark und positiv- hallo Endorphine!

Und jetzt ihr! Was macht euch gerade glücklich? Ich freue mich auf eure Kommentare und auf ganz viele positive vibes 🙂

3 Dinge, die mich gerade glücklich machen

Follow:
Share:

1 Comment

  1. 17. November 2016 / 10:45

    Huhu 🙂 ♥
    Ich bin auch so ein Weihnachtsmensch und freue mich auch schon riesig!! 🙂
    Leider wird es dieses Jahr etwas ungemütlicher, weil ich im Januar umziehe und im Dezember schon halbwegs auf gepackten Kartons sitze. TROTZDEM freue ich mich und liebe liebe liebe diese Zeit. Jedes Jahr, auch wenn viele ja immer total maulig sind und grummeln „ööh schon wieder Weihnachten bla bla bla“.
    Toller Beitrag!

    Liebe Grüße
    Yvonne

Kommentar verfassen