Vegetarischer Brokkoli Kartoffel Auflauf

Nach all den süßen Speisen hier auf meinem Blog, wird es jetzt mal wieder Zeit für etwas herzhaftes. Mein Freund und ich sind seit einer Weile wieder super motiviert was unsere Ernährung und den Sport angeht. So haben wir uns dazu entschieden, ab jetzt jede Woche einen Speiseplan aufzustellen und jeden Samstag genau nach diesem einzukaufen. Was wir damit erreichen wollen? Weniger Süßigkeiten kaufen und weniger Lebensmittel wegwerfen, da wir wirklich nur das einkaufen, was wir auch brauchen. Ob und wie gut das klappt, kann ich euch ja dann gerne in ein paar Wochen mal berichten. Auf jeden Fall stand dieser vegetarische Brokkoli Kartoffel Auflauf letzten Samstag auf dem Plan und es hat sowohl meinem Freund als auch mir geschmeckt. Der Auflauf passt perfekt zu Fleisch, Fisch oder einfach nur so als Hauptspeise. Ich verspreche euch, dass es schmeckt!! 🙂

Wenn ihr es noch gesünder haben wollt, könnt ihr auch die Soße noch weglassen, aber ich fand, dass die unglaublich gut dazu gepasst hat. Ich denke, es wird aber sicher auch ohne Soße schmecken. Probiert es gerne aus und sagt mir auf jeden Fall wie es euch geschmeckt hat! 🙂

Vegetarischer Brokkoli Kartoffel Auflauf

Vegetarischer Brokkoli Kartoffel Auflauf

Zutaten (für etwa 2-4 Portionen)

  • 500g TK-Brokkoli
  • 1 Süßkartoffel
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 25g geriebener Käse
  • 1 EL Butter oder Margarine
  • 3 EL Dinkelmehl
  • 100-200ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • mein Geheimtipp für die Soße: 1-2 TL Bratkartoffelgewürz

So wird’s gemacht

  1. Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Kartoffelwürfel in einen Topf mit Wasser geben und kochen lassen.
  3. In Zwischenzeit könnt ihr den Brokkoli nach Packungsanleitung zubereiten.
  4. Ob die Kartoffeln fertig sind, könnt ihr mit einer Gabel testen.
  5. Wenn Brokkoli und Kartoffeln fertig sind, nehmt ihr eine Auflaufform, gebt alles hinein und vermischt es.
  6. Nun nehmt ihr einen Topf und erhitzt einen Esslöffel Butter oder Margarine.
  7. Darin lasst ihr dann das Mehl anschwitzen.
  8. Anschließend gebt ihr die Milch dazu.
  9. Zum Schluss kommen noch die Gewürze in die Soße dazu.
  10. Jetzt könnt ihr die Soße über Kartoffeln und Brokkoli in die Auflaufform geben.
  11. Dann gebt ihr den geriebenen Käse drüber.
  12. Das Ganze kommt dann für etwa 20 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen.
  13. Achtet darauf, dass euch nichts verbrennt und nehmt es raus sobald der Käse obendrauf schön braun ist.
  14. Guten Appetit!

Falls ihr meine Rezepte ausprobiert, würde ich mich sehr freuen wenn ihr ein Bild mach, es auf Instagram teilt und mich im Beitrag markiert (@noraschi & #noraschi), damit ich eure tollen Kreationen sehen kann.

Vegetarischer Brokkoli Kartoffel Auflauf

Vegetarischer Brokkoli Kartoffel Auflauf

Follow:
Share:

2 Comments

  1. 23. November 2016 / 14:22

    Ahh jetzt bekomm ich Hunger!! Bei dem Anblick 🙂

  2. 23. November 2016 / 14:29

    ach sieht das lecker aus,
    habe mir das Rezept direkt notiert und MUSS es unbedingt probieren.
    so himmlisch sieht das aus

    NICHT VERPASSEN – gewinn 2 Kosmetik Adventskalender im Wert von ca. 100 Euro HIER

Kommentar verfassen