Pasta Bowl mit Lachs

Projekt: mehr frisch kochen, ist in vollem Gange. Am Montag war ich einkaufen, habe viel frisches Gemüse geholt. Und Obst. Und ich wusste am Montag Morgen schon was ich die nächsten zwei Tage kochen wollte. Meine Pasta Bowl mit Lachs ist so gut geworden und hat so gut ausgesehen, dass ich spontan Lust bekommen habe ein Foto davon zu machen und das wirklich einfache Rezept hier mit euch zu teilen. Naja, aber meine Rezepte sind eh immer einfach, oder was meint ihr? Ich mag es gar nicht, wenn man sich im Internet ein Rezept anschaut und da tausende Lebensmittel drinstehen, die man NIEMALS zu Hause hat! Besser finde ich es, wenn Sachen drin sind, die man eventuell schon daheim haben könnte und man quasi sofort mit dem Kochen anfangen kann. Wie seht ihr das? Ich würde mich über eure Meinung in den Kommentaren freuen 🙂 Aber jetzt schaut euch erst einmal das Rezept an…

Pasta Bowl mit Lachs

Pasta Bowl mit Lachs

2 Portionen, Kochzeit etwa 25 Minuten, einfach

ZUTATEN

  • +/- 300g Dinkel Bandnudeln
  • 1 gelbe Paprika
  • Eine grüne Paprika
  • 1 Zucchini
  • 2 Wildlachsfilets
  • 1 rote Zwiebel
  • +/- 2 EL Natur Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Speisestärke
  • Kokosöl

SO WIRD’S GEMACHT

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
  2. Zwiebel, Paprika und Zucchini in kleine Stücke schneiden.
  3. Etwas Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten.
  4. Dann Paprika und Zucchini hinzugeben und kurz anbraten.
  5. Während das Gemüse in der Pfanne brutzelt, könnt ihr die Wildlachsfilets nach Packunsanleitung zubereiten. (Ich habe sie in meinem neuen Kontaktgrill zubereitet, was einwandfrei funktioniert hat).
  6. Nun gebt ihr, in die Pfanne mit dem Gemüse, den Frischkäse und ein kleines Glas Wasser hinzu und vermischt alles.
  7. Um die Soße fester zu machen, vermischt ihr Speisestärke mit Wasser und gebt das in die Pfanne dazu.
  8. Wenn der Lachs fertig ist, schneidet ihr ihn in kleine Stücke und gebt ihn zum Gemüse dazu.
  9. Zum Schluss wird dann noch alles mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  10. Jetzt könnt ihr die Nudeln und die Lachs-Gemüse-Pfanne vermischen, in einer Schüssel anrichten und servieren.
  11. Guten Appetit!

Falls ihr meine Rezepte ausprobiert, würde ich mich sehr freuen wenn ihr mich auf Instagram markiert (@noraschi & #noraschi), damit ich eure tollen Kreationen sehen kann.

Pasta Bowl mit Lachs

Pasta Bowl mit Lachs

Follow:
Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.