About last week

Ich war in der letzten Woche wirklich ein glücklicher Mensch. Ich durfte an einem Presse Event auf meiner eigenen Arbeit teilnehmen. Warum mir das so viel bedeutet? Ich arbeite wirklich gerne dort, wegen den Menschen, mit denen ich zusammenarbeite, wegen dem Arbeitsklima mit diesen Menschen und natürlich wegen dem Kuchen, den es ab und zu mal (oder öfter) gibt, hahaha. Es ist toll wenn man, über die Firma, bei der man arbeitet, mehr erfahren darf und einmal quasi hinter Kulissen blicken kann. Es hat mir Spaß gemacht und ich habe es für euch in einem About last week Beitrag zusammengefasst.

Schreibt mir danach doch mal in die Kommentare, wie eure letzte Woche war. Was hat euch glücklich gemacht? Worüber habt ihr euch gefreut? Erzählt mir von euren schönen Momenten 🙂

MONTAG

… habe ich zum ersten Mal nach langer Zeit mal wieder Yoga gemacht. Ich bin blutiger Anfänger, habe dieses Jahr im März das erste Mal Yoga ausprobiert, anhand von Youtube Videos, es ein paar Mal gemacht und habs dann wieder vergessen. Habe aber auch vergessen wie gut das meinem Rücken tut! Das ist nämlich der Hauptgrund, warum ich Yoga mache. Ich habe in letzter Zeit super oft Rückenschmerzen und suche mir deshalb auf Youtube manchmal Yoga-Videos raus, mit Übungen, die meinen Rücken stärken und gleichzeitig entspannen. Am liebsten mache ich die Videos von HappyAndFitYoga mit Amiena Zylla nach. Hier habe ich ein Video für euch verlinkt.

DIENSTAG

… war ich auf dem Presse Event von Goodyear. Einige von euch wissen vielleicht, dass ich dort arbeite. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich die Einladung für das Event bekommen habe. Wir haben sehr leckeres Essen in einem super dekorierten Ambiente bekommen, eine Tour durch die verschiedenen Labs (Physical Lab, Winter Lab, Fiber Lab, Forensic Lab & Design Studio) gemacht, haben gesehen was alles in einem Reifen drin steckt beziehungsweise, wie er zusammen gemischt wird, haben ein Eis bei -10 Grad im Winter Lab bekommen, haben gesehen, dass Design nicht nur für die Modeindustrie ist, sondern genauso bei Reifen gebraucht wird und haben den ganzen Nachmittag tolle Präsentationen bekommen. Und weil Bilder bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte, schaut euch es einfach selbst an:

About last week

MITTWOCH

… war der zweite Tag vom Presse Event von Goodyear. An diesem Tag stand alles im Zeichen von selbst ausprobieren, selbst fühlen, selbst sehen. Wir haben den ganzen Morgen und Vormittag auf der Teststrecke verbracht, es wurden zwei Autos zur Verfügung gestellt, einer mit All Season Reifen und einer mit Sommerreifen und somit konnten wir selbst testen wo der Unterschied bei den Reifen liegt. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich nicht selbst gefahren bin. Aber es war interessant den anderen zuzuschauen und am meisten geflasht war ich vom Unterschied des Bremsweges. Der Bremsweg, auf einer glatten Fahrbahn, ist mit All Season Reifen wesentlich kürzer als mit Sommerreifen!!! Mein erster Gedanke, als ich das mit eigenen Augen gesehen habe: Gottseidank habe ich All Season Reifen auf meinem Auto drauf! Ohne Witz, darüber bin ich jetzt wirklich froh nach diesem Tag.

DONNERSTAG

… war nicht viel los, nur ein wunderschöner, leuchtender Himmel auf dem Weg von der Arbeit nach Hause. Hat mich sofort glücklich gemacht!

FREITAG

… hatte ich mal wieder Lust auf Pfannkuchen, aber nicht süß, sondern herzhaft. Mit Käse und Putenbrust und Hüttenkäse. Mhhh ein Traum! Das Rezept findet ihr hier!

SAMSTAG

… habe ich ausgeschlafen, war kurz in Trier, habe dann den Nachmittag mit meinem Freund und meinen Katzen verbracht und am Abend habe ich mein erstes Tischtennisspiel der Saison gespielt.

SONNTAG

… war Familientag mit ganz viel leckerem Essen. Seht selbst:

WAS ICH GERADE HÖRE

… am meisten: Marshmello – Silence

Aber auch meine Autumn Vibes Playlist auf Spotify:

SCREENSHOT OF THE WEEK

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.