Life Update #4 in 2018 | April

Ich habe mich dazu entschieden mit den monatlichen life updates weiterzumachen. Mir macht es Spaß diese persönlichen Beiträge zu schreiben und ich hoffe, dass sie euch auch gefallen. Mein April war eher ruhig, trotzdem sehr schön. Der Monat fing an mit einem Brunch mit meiner Familie, ging weiter mit grillen, einen Tisch für unsere Terasse kaufen und viel draußen sitzen. Außerdem haben wir unser neues Badezimmer aufgebaut, waren in der Therme und haben zum ersten Mal unsere Katzen alleine raus gelassen. Here we go für life update #4 in 2018..

PROJEKT: TERASSE

Ich habe schon vor ein paar Wochen in meiner Instagram Story angesprochen, dass ich endlich meine Terasse schön haben möchte. Letztes Jahr um diese Zeit sind wir in unsere Wohnung gezogen und haben uns nicht um die Terasse gekümmert. Wir hatten andere Prioritäten und nicht genug Geld um auch noch die Terasse “einzurichten”. Jetzt kommt das schöne Wetter wieder und ich bin motiviert ein bisschen Leben auf meine Terasse zu zaubern. Leider bin ich im Moment noch ziemlich unkreativ was das angeht, aber ich bin mir sicher, dass das noch kommt, sobald ich richtig loslege. Als ich das Thema in meiner Instagram Story angesprochen habe, wollte ich eigentlich meine Paletten noch loswerden, weil ich sie nicht mehr sehen konnte. Mittlerweile habe ich mich aber dazu entschieden sie zu behalten und damit eine schöne Sitzecke zu machen. Ich halte euch auf jeden Fall auf dem laufenden.

BOOKED!

Der erste große Urlaub für dieses Jahr ist gebucht und es geht nach… NEW YORK!!! Ich kann es immer noch nicht glauben und ich werde es bestimmt erst glauben können wenn wir im Flieger sitzen. Oder vielleicht auch erst wenn wir amerikanischen Boden betreten. Ich glaube vorher bin ich wegen meiner Flugangst sowieso zu nervös um darüber nachzudenken wo wir eigentlich hinfliegen. New York ist schon so lange ein großer Traum von mir und ich bin unendlich glücklich, dass er endlich wahr wird. Am liebsten wäre ich ja im Dezember da um mir den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center anzuschauen (großer Wunsch!!!), aber ich will mich nicht beklagen. Ich werde endlich in New York sein!!! Und irgendwann werde ich dann auch einmal im Dezember hinfliegen.

GEKAUFT

Einen Tisch und Stühle für unsere Terasse. Außerdem eine outdoor Kerze und Platzsets für unseren neuen Tisch auf der Terasse. Wir haben auch endlich unser “neues” Badezimmer installiert. Neu ist es eigentlich nicht. Wir haben es seit letztem Jahr zu Hause, hatten aber noch keine Zeit gehabt es zu installieren. Jetzt ist das gemacht und unser Badezimmer sieht richtig schön aus. Last but not least habe ich mir diesen Monat die ersten Tulpen in dieser Saison gekauft.

GEDACHT

Ich hoffe, dass irgendwann sich alle Frauen in ihrem Körper wohlfühlen. Ich hoffe, dass alle Frauen aufhören ihren eigenen Körper zu kritisieren und aufhören sich schlecht zu fühlen wegen ihren Beinen, Bäuchen, Hüften, Armen.. Eine Frau kann klein, groß, kurvig, dünn sein. Eine Frau kann sein was sie sein möchte. Und jede Frau hat das Recht dazu sich schön zu finden, ganz egal wie sie aussieht.

Mehr dazu könnt ihr hier lesen.

LIEBLINGSESSEN

SCREENSHOTS

HALLO MAI

Ich freue mich im Mai auf zwei Konzerte (Machine Head & Die Toten Hosen), auf hoffentlich ganz viel Sonnenschein und gutes Wetter, auf ganz viel draußen sitzen, auf grillen, auf Bierchen trinken mit Freunden, auf viel Wassermelone und Eis und auf viele schöne und unvergessliche Momente.

Mehr life update Beiträge:

Life Update #3 in 2018 | März

Follow:
Share:

Kommentar verfassen